Als HNO Praxis behandeln wir unsere Patienten mit Kompetenz und Freundlichkeit in allen Phasen des Lebens. Von den Kinderkrankheiten im HNO Gebiet bis hin zu den Erkrankungen des Erwachsenen- und Seniorenalters.

Wir behandeln Ihre Erkrankung nach neuesten medizinischen Erkenntnissen und stärken Ihre Kompetenz im Umgang mit Ihrer Erkrankung.

Wir bemühen uns um einen reibungslosen Praxisablauf für Ihre und unsere Zufriedenheit.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an meine Mitarbeiter an der Anmeldung oder direkt an mich.

Corona-Impfung

Wir führen Impfungen gegen Corona mit den Impfstoffen von Astra Zeneca und Biontech durch.

Termine für die Impfung

Die Terminvergabe erfolgt über unseren Online Terminkalender. Die Termine werden abhängig von der Impfstoffmenge von uns freigegeben. Da wir in der Regel am Freitag erfahren, wieviel Impfstoff uns in der nächsten Woche zur Verfügung steht, werden die Termine in der Regel Freitagnachmittag bzw. Freitagabend freigegeben. Eine längerfristige Planung ist unter der momentan Impfstoffversorgung leider nicht praktikabel.

Änderung der Stiko – Empfehlung bei Impfung mit Astra Zeneca

Am 01.07. hat die Stiko ihre Empfehlung bezüglich der Impfung mit Astra Zeneca geändert. 

Es soll nun die zweite Impfung mit einem mRNA Impfstoff erfolgen. „AB“ 4 Wochen nach der ersten Impfung mit Astra Zeneca.

Wir können die Umstellung – falls gewünscht – so vornehmen.

Wenn Sie bei uns die erste Impfung mit Astra Zeneca erhalten haben, und die Umstellung wünschen, schreiben Sie bitte eine Email an Info@hno-herzogenaurach.de.

Wir müssen allerdings zuerst die Patienten berücksichtigen, deren zweiter Impftermin näher liegt. Werden aber soweit es organisatorisch möglich ist, auch den Abstand zwischen den Impfungen verkürzen.

Bitte denken Sie an einen FFP2 Mundschutz beim Besuch der Praxis.

Bedingt durch die Abstandsregeln kann es auch dazu kommen, dass Sie leider außerhalb der Praxis warten müssen. Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung.

Für weiterführende lokale Informationen besuchen Sie bitte die Homepage des Ärztenetz HERZOgenaurach Höchstadt e.V.

Notfallsprechstunde für akute oder dringliche Beschwerden

Telefon 09132 32 76

Notfallsprechstunde
Montag bis Freitag 
ab 11:00 Uhr

Unser Konzept der Terminplanung dient dazu einen angemessenen Kompromiss zwischen Wartezeiten in der Praxis und der Wartezeit auf einen Termin zu realisieren. Hierzu pflegen wir seit mehreren Jahren erfolgreich das Konzept einer sogenannten Notfallsprechstunde bzw. „offenen Sprechstunde“, um schnell auf akute Erkrankungen und Notfälle zu reagieren.

Unsere offene Sprechstunde findet täglich ab 11:00 Uhr statt. Wir bitten Sie hierfür trotzdem um eine frühzeitige telefonische Voranmeldung am gleichen Tag, um notwendige Wartezeiten so gering wie möglich zu halten  – am besten ab 8:00 Uhr zu Beginn unserer regulären Sprechstunde.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir auch in der Notfallsprechstunde nur eine begrenzte Anzahl an Behandlungen durchführen können. Ein vorheriger Anruf hilft Ihnen und uns bei der Planung.

Da manche Krankheitsbilder eine umfangreiche diagnostische Leistung (etwa weitergehende Tests etc.) benötigen, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir in diesem Zeitrahmen zuerst nur das Notfallsymptom behandeln können. Sollte eine weitergehende Diagnostik notwendig sein, werden wir hierzu dann zeitnah einen gesonderten Termin mit Ihnen vereinbaren.

Außerhalb der Sprechzeiten wenden Sie sich bitte an den Notdienst unter der Telefonnummer 116117. Ergeben sich nach der Behandlung oder bei der Einnahme von Medikamenten Probleme, rufen Sie uns sofort an!

Regelungen zum Praxisablauf

Für einen reibungslosen Praxisablauf bitten wir Sie, sich an die folgenden Regelungen zu halten.

Regelungen zum Praxisablauf

Sprechzeiten

Montag bis Freitag
von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Montag
von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Dienstag, Donnerstag
von 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Anmeldung zur Covid 19 Impfung Warteliste

Wir führen in unserer Praxis Covid 19 Impfungen durch. Falls Sie es wünschen, können Sie sich per E-Mail (Impfung@hno-herzogenaurach.de) auf die Warteliste eintragen lassen.

Die Warteliste gilt für eine Impfung mit Comirnaty von Biontech/Pfizer.

Falls Sie eine Impfung mit Vaxcevria (Astra Zeneca) wünschen, können Sie sich hierfür selbst online einen Termin über unseren Onlineterminservice von Doctolib planen. Die Termine hierfür sind aufgrund der Liefermengen, welche wir erhalten begrenzt und werden erst freigeschaltet, wenn die Liefermenge von der Apotheke bestätigt wurde. In der Regel erfahren wir Freitag Nachmittag, wieviel Impfstoff uns für die nächste Woche zur Verfügung steht und geben danach dementsprechend Termine zur Impfung frei.

Wir benötigen für die Aufnahme auf die Warteliste für Biontech/Pfizer folgende Informationen von Ihnen:

  • Name, Vorname, Geburtsdatum
  • Telefonnummer (am besten Mobiltelefon)
  • Wohnort
  • Ihre Impfpriorität gemäß der Bayerischen Corona Impfverordnung
  • Die Gründe, warum Sie in diese Priorität fallen
Wir benötigen diese Angaben um die Terminvergabe entsprechend den Vorgaben der Impfverordnung organisieren können. Aufgrund der begrenzten Liefermenge an Impfstoff kann es, je nach Priorität, dauern bis wir Ihnen einen Termin anbieten können.
Sollten Sie in der Zwischenzeit einen Termin im Impfenzrum oder einer anderen Praxis erhalten haben, bitten wir Sie um eine kurze Benachrichtigung per E-Mail, damit wir Sie wieder von der Liste löschen können.
Dieses Angebot richtet sich an unsere Bestandspatienten.