Telefon 09132 3276 - Hauptstraße 21 - 91074 Herzogenaurach

Individuelle Gesundheitsleistungen

Wir bieten Ihnen auch medizinische Leistungen an, die aus verschiedenen Gründen von den gesetzlichen Krankenkassen nicht finanziert werden und daher von Ihnen selbst bezahlt werden müssen.

Die Vorsorgeuntersuchung bei Rauchern wird mittels Endoskop durchgeführt. Oft lassen sich so Befunde sichern, bevor die ersten Symptome bewußt werden.

Für einen erfolgreichen Tauchgang sind ein intaktes Trommelfell und eine gute Belüftung der Mittelohren und der Nasennebenhöhlen wichtig. In der Regel ist zur Durchführung eines Tauchkurses eine vorherige Untersuchung und Attestierung der Tauchtauglichkeit notwendig.

Bei der Videopanendoskopie werden spezielle Fragestellungen beim Globusgefühl – einer chronischen Missempfindung im Halsbereich – abgeklärt. Die genaueren Hintergründe werden Ihnen im Vorgespräch erläutert.

Ein neues Testverfahren zur Beurteilung der Innenohrfunktion. Im Vergleich zur klassischen (kalorischen) Untersuchung deutlich angenehmer und weniger belastend in der Testdurchführung.

Abhängig von der individuellen Ausprägung des Hörsturzes wird grundsätzlich ein Behandlungsversuch in der Leitlinie empfohlen. Als primäre Behandlung wird dabei die systemische hochdosierte Glukokortikoidtherapie empfohlen.
Zur Veringerung der systemischen Nebenwirkung oder bei ungenügendem Erfolg der  systemischen Erstbehandlung soll die intratympanale Cortisontherapie  angeboten werden.

Menü schließen